Bauch

Der Bauchraum beinhaltet die inneren Organe unterhalb des Zwerchfells. Die einzelnen Organe sind sowohl über Nervenverbindungen als auch über Bindegewebszüge mit verschiedenen Funktionen und Strukturen des gesamten Körpers verbunden.

 

So können etwa schmerzhafte Gallensteine Schmerzen und Dysfunktionen in der mittleren Brustwirbelsäule und dem unteren Ende des rechten Schulterblattes auslösen. Im Gegenzug kann eine Funktionsstörung eines Muskels, wie z. B. ein Triggerpunkt im großen Brustmuskel (Musculus pectoralis major), Herzrhythmusstörungen verursachen.

 

bild

 

Funktionsstörungen im Magen-Darm-Bereich


Nach schulmedizinischer Abklärung von behandlungsbedürftigen Krankheiten in diesem Bereich kann mittels Osteopathie und Akupunktur sowie Triggerpunkttherapie direkt auf die gestörte Funktion Einfluss genommen werden. Viele Verkettungen lösen sich dann im weiteren Verlauf von alleine und ohne die Nebenwirkungen von Medikamenten.



Behandlungsformen:


Die Beschreibungen der Beschwerden dienen nur der allgemeinen Orientierung und Erstinformation. Für ein persönliches Gespräch und eine fachärztliche Beratung stehe ich Ihnen zu den Sprechzeiten nach Terminvereinbarung zur Verfügung. Vereinbaren Sie Ihren Termin einfach telefonisch unter 089–41352580 oder über per E-Mail über unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 13:00 | 14:30 - 18:00

Dienstag
09:30 - 13:00 | 14:00 - 18:00

Mittwoch
09:00 - 14:00

Donnerstag
09:00 - 13:00 | 14:00 - 18:00

Freitag
09:00 - 13:00

Sowie telefonische Erreichbarkeit bereits von Montag - Freitag ab 08:00 Uhr.