Osteopathische Medizin / Sportosteopathie

Die Osteopathie ist eine manuelle und ganzheitliche Form der Medizin. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Sie folgt einem einfachen Prinzip: Leben zeigt sich in Form von Bewegung. Dort wo Bewegung verhindert wird, breitet sich Krankheit aus. Die Osteopathie befasst sich daher mit allen großen und kleinen Bewegungen des menschlichen Körpers.

 

Aufspüren von Bewegungseinschränkungen in verschiedenen Geweben  

bildIst die Funktion einer Struktur gestört, so ist auch deren Bewegung eingeschränkt. Umgekehrt verändert sich bei andauernder Bewegungseinschränkung auch die Struktur auf krankhafte Weise. Die Osteopathie begreift den Menschen grundsätzlich als untrennbare Einheit aus Form und Funktion, aus Körper, Geist und Seele. Das ungehinderte Zusammenspiel der einzelnen Elemente – also die freie Beweglichkeit des Körpers, der ungehinderte Fluss der körpereigenen Flüssigkeiten – ist das Ziel einer osteopathischen Behandlung. Genauso wichtig ist dabei allerdings der harmonische Fluss der elektrischen und chemischen Signalübertragungen, die unseren Gedanken und unserer Lebenshaltung entspringen. Sind diese Elemente im Einklang, kann der Körper seine ganzen Kräfte für Heilung, Lebenserhaltung und Lebensfreude entfalten.

 

Lösen von Bewegungseinschränkungen und Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Nach A.T. Still, dem Gründer der Osteopathie, führt diese Methode selbst zu keiner Heilung – das können nur die körpereigenen Selbstheilungskräfte des Patienten. Sie dabei bestmöglich zu unterstützen ist die eigentliche Aufgabe der Osteopathie. Dazu werden mit den Händen ausgeführte Techniken benutzt, um Funktionsstörungen zu erkennen und eine osteopathische Behandlung zu ermöglichen.

Osteopathie ist eine auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen aufbauende Form der Medizin, die eine effiziente Diagnose und wirksame Behandlung erlaubt. Eine echte ganzheitliche Therapie, die Schulmedizin und alternative Medizin in sich vereint.

 

Die Basis: Schulmedizinische Aspekte von Anatomie und Physiologie

Um eine effektive ganzheitliche Behandlung zu gewährleisten, benötigt ein Osteopath fundierte Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Schulmedizin. Nur durch dieses umfassende Wissen ist eine Entscheidung darüber möglich, wann alleine durch Osteopathie und wann unterstützend auch schulmedizinisch behandelt werden muss.

In unserer Praxis wenden wir Osteopathie in Kombination mit autogenem Training und Triggerpunktbehandlung bzw. Akupunktur sowie ergänzender Stoßwellentherapie an. In schwierigen Fällen werden dabei zusätzlich auch schulmedizinische Methoden wie z. B. das infiltrierende Verfahren angewendet.

Eine ganzheitliche Behandlung bedeutet nicht Ausschluss der Schulmedizin, sondern aus allen zur Verfügung stehenden Verfahren die individuell am besten geeignete Heilungsmethode zu finden. Dies erlaubt eine maximal effektive Schmerzlinderung und Förderung der Selbstheilungskräfte.

 

Immer mehr gesetzliche Kassen übernehmen anteilig die Behandlungskosten

bildPrivate Kassen bezahlen diese Behandlung in vollem Umfang. Dazu zählen auch ergänzend angewendete schulmedizinische Maßnahmen, sofern diese fachärztlich indiziert sind. Auch für gesetzlich versicherte Patienten zahlen immer mehr Kassen einen Anteil zur Behandlung bei. So können wir in Kombination mit von den Kassen zugelassenen schulmedizinischen Methoden sehr sinnvolle Therapiekonzepte erstellen und durchführen. Gerne beraten Ich Sie diesbezüglich an einem gesonderten Sprechstundentermin, um die für Sie individuell passende Therapie zu finden.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. med. Erdeljac

erdeljac  
 
Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 13:00 | 14:30 - 18:00

Dienstag
09:30 - 13:00 | 14:00 - 18:00

Mittwoch
09:00 - 14:00

Donnerstag
09:00 - 13:00 | 14:00 - 18:00

Freitag
09:00 - 13:00

Sowie telefonische Erreichbarkeit bereits von Montag - Freitag ab 08:00 Uhr.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok