Fortbildung des „Postural Restauration Institut“ in New York

Vom 19.-21.05.2018 besuchte Dr. med. Eduard Erdeljac zwei Fortbildungen des „Postural Restauration Institut“ in der Stadt die niemals schläft – New York City. Das Institut hat sich der haltungsbedingten Anpassungen und Assymetrien des menschlichen Körpers und deren Einfluß auf die Muskelketten verschrieben. Die Grundlage für die Untersuchung und Behandlung von Atmungs-, Haltungs- und Bewegungsdysfunktionen bildet die ganzheitliche Sichtweise und Schule der osteopathischen Medizin.

Das „Postural Restauration Institute“ nutzt Behandlungstechniken die sowohl von einem ausgebildeten Therapeuten angewendet, aber auch als Selbstbehandlungstechniken und Übungen von den Patienten selber nach Anleitung zu Hause durchgeführt werden können. So kann der Patient selbstwirksam zu seiner Genesung beitragen und erlernt eine neue, funktionell ganzheitlich orientierte Körperwahrnehmung für die richtige Atmung, körperliche und geistige Haltung sowie Bewegungsqualität.

In dieser Fortbildung ging es um die funktionellen, physiologischen und anatomischen Zusammenhänge sowie Therapiemöglichkeiten der Verbindungen zwischen Halswirbelsäule, dem Kopfhalsübergang und den Kiefergelenken (CMD – Craniomandibuläre Dysfunktion).

Times Square NYNamhafte Zahnärzte, Kieferorthopäden sowie Osteopathen aus der ganzen Welt, die schon lange in interdisziplinärer Kooperation zusammen für Patienten nach ganzheitlichen Lösungen ihrer Beschwerden forschen und behandeln, nahmen an den beiden Kursen teil.

Zertifzierung

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 13:00 | 14:30 - 18:00

Dienstag
08:00 - 12:30 | 14:00 - 18:00

Mittwoch
08:00 - 13:00

Donnerstag
09:00 - 13:00 | 14:00 - 18:00

Freitag
08:00 - 13:00

Sowie telefonische Erreichbarkeit bereits von Montag - Freitag ab 08:00 Uhr.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok